Feuerbestattung

FeuerbestattungVor der Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem Krematorium eingeäschert und die Urne mit der Asche anschließend beigesetzt.

Nach hygienischer Versorgung, Einkleidung und Einsargung des Verstorbenen erfolgt eine zweite ärztliche Untersuchung, die von einem Amtsarzt vor Ort oder im Krematorium vorgenommen wird. Erst dann wird der Leichnam zur Einäscherung freigegeben und wird in einer Urne für die Beisetzung auf dem Friedhof vorbereitet.